6E6CDC91-2253-4DA8-BF03-ECC8F41E0A7A_1_201_a_edited_edited.png

YOGA

"Der Rhythmus des Körpers, die Melodie des Geistes und die Harmonie der Seele schaffen die Symphonie des Lebens."

B.K.S. Iyengar

Als ich nach der Geburt unserer Tochter begonnen habe, Yoga zu praktizieren, war das aus dem Bedürfnis heraus, meinen Körper zu trainieren, wieder "fitter" zu werden. Bereits nach der ersten Yoga-Stunde habe ich gespürt, dass diese Übungen auf der Matte so viel mehr in mir bewirken! Ich fühlte mich ruhiger und zufriedener. 


Im Laufe der Jahre hat sich mein Verständnis von Yoga sehr gewandelt. Mir ist klar geworden, dass es hier nicht um ein weiteres Fitnessprogramm geht, mit dem wir Menschen im westlichen Kulturkreis versuchen uns irgendeinem Schönheitsideal oder Modetrend zu unterwerfen. Vielmehr ist Yoga eine innere Haltung, ein persönlicher Weg zu mehr Präsenz, innerer Ruhe und Klarheit im Leben. 

Durch meine Erfahrungen als Meditationslehrerin und die Rückmeldungen meiner Schüler*innen ist mir bewusst geworden, dass Yoga in seinen verschiedenen Facetten und auch in Form der Körperübungen (Asanas) für viele Menschen ein toller Zugang zur Wahrnehmung des eigenen Körpers, zur Arbeit mit dem Atem und zur Klärung und Beruhigung unseres ständig denkenden Geistes ist.

Vor diesem Hintergrund lasse ich Yoga in einer sehr sanften, oft meditativen Form in mein Wirken einfließen. Zu keinem Zeitpunkt geht es darum, ein bestimmtes Ideal zu erreichen oder eine besonders schwierige Asana ausführen zu müssen. In meiner Ausbildung habe ich gelernt, die Yogaübungen an den individuellen Menschen anzupassen und nicht den menschlichen Körper an die Asana. 


Es liegt mir am Herzen, gerade auch Menschen für Yoga zu begeistern, die sich in ihrem Körper vielleicht nicht so wohl fühlen oder glauben, "nicht gut genug" zu sein. Daher unterrichte ich ich Yoga sehr gern im Einzelsetting und biete Einführungskurse für Menschen an, die Yoga in einem nicht leistungsorientierten Umfeld kennenlernen möchten.

Letztlich ist Yoga für mich die Anerkennung unseres Menschseins in diesem Körper & Geist.

Weitere Informationen zu meinen Yoga-Angeboten finden Sie hier.